Saftige Obststunde

Wir Schüler/innen der beiden 3. Klassen dürfen uns mit dem Braunauer Obstbauverein Hortus über längere Zeit mit heimischen Obstsorten beschäftigen.

Heute war Dr. Bernkopf bei uns in der Schule und wir hatten eine saftige Obststunde mit ihm. Zuerst erzählte er uns viel Interessantes über unser heimisches Obst und anschließend gingen wir zur Verkostung über. Er hatte neben einigen Apfelsorten auch eine riesige Birne mit, die supersaftig schmeckte. Anschließend pflanzten wir in unserem Schulgarten einen Apfel- Buschbaumnamens Alkmene. Es wurde das Pflanzloch ausgehoben, Herr Dr. Bernkopf erklärte uns, wie ein Apfelbaum gepflanzt werden muss, damit er gut wachsen kann. Unsere Lehrerinnen halfen mit der Schaufel auch tatkräftig mit.

Jeder von uns hatte im Unterricht ein Herbstblatt gebastelt und auf dieses einen Wunsch für unser Apfelbäumchen geschrieben. Diese Blätter baumeln nun auf unserem frisch gepflanzten Apfelbaum in unserem Schulgarten.

Abgerundet wurde unsere Feier mit unserem Apfellied, welches unseren neuen Apfelbaum in unserem Schulgarten willkommen heißt.

Spannend wird ´s dann noch am 8. Oktober, wenn wir alle in der Scheune im Schloss Ranshofen unsere am Vortag im städtischen Obstgarten gesammelten Äpfel und Birnen zu einem Mischsaft pressen dürfen.