Unsere Eltern stellen ihr Herkunftsland vor - Ukraine

Die Mama von Bogdan hat uns die Ukraine vorgestellt. Bogdan hat uns aus einem ukrainischen Bilderbuch vorgelesen, das fand ich toll. Natürlich musste uns seine Mama erklären, worum es in der Geschichte geht. Mir haben die Bilderbücher gefallen, die Frau M. mitgebracht hat. Bogdans Mama hat sich große Mühe gegeben und viel für uns vorbereitet. Jedes Kind bekam eine kleine Mappe mit der Landkarte von der Ukraine. Dann war da auch das ukrainische Alphabet und unseres. Sogar die Zahlen waren auf ukrainisch und deutsch.  Mir hat gefallen, dass jedes Kind eine Zahl bis 10 sagen durfte – so haben wir gemeinsam bis 10 auf ukrainisch gezählt. Toll fand ich auch, dass jeder seinen Namen mit den ukrainischen Buchstaben schreiben durfte! Sehr gut hat mir die ukrainische Tracht gefallen – die bunten Stickereien auf der Bluse. Zum Schluss haben wir einen Film gesehen, bei dem Bogdan in der ukrainischen Schule in München bei einem ukrainischen Volkstanz mitgemacht hat – das war toll. Mir hat alles gefallen.