Blick & Click

Heute waren  in unserem Turnsaal ein Elektroauto und eine Fahrbahn mit Kreuzungsbereich und Zebrastreifen aufgebaut. Die Kinder der beiden 1. Klassen konnten folgende Verhaltensmuster als Fußgänger üben:
Ø am Gehsteig
Ø beim Überqueren der Fahrbahn
Ø bei parkenden Fahrzeugen
Ø an Kreuzungen

Dafür standen eine simulierte Fahrbahn mit Kreuzungsbereich und Zebrastreifen, sowie aufblasbare Autos zur Erarbeitung der „Sichtlinie“ zur Verfügung.

Um die Verwendung von Sicherheitsgurte zu demonstrieren, erfühlten die Kinder in einem eigens konstruierten Elektroauto, wie sie bei einer Notbremsung mit einer richtigen Rückhaltevorrichtung gesichert sind.

Eine daneben sitzende Puppe ohne Gurt kippt bei diesem Bremsmanöver haltlos nach vorne. Dieser praxisorientierte Verkehrsunterricht trägt dazu bei, dass die Kinder in der Entwicklung des Sicherheitsbewusstseins gefördert werden.