Kalender

  • November 2017
    SonMonDieMitDonFreSam
     1234
    567891011
    12131415161718
    19202122232425
    2627282930 

Administration

WillkommenRSSFacebookTwitterYoutube

Dienstag, 11. November, 2014

Ich persönlich - Bildung braucht Persönlichkeit

einladung.jpg

Montag, 12. Mai, 2014

Wirksame Entspannungmethoden

mugg2.jpg

Outdoor-Aktivitäten für den Schulalltag

mugg1.jpg

Montag, 17. Februar, 2014

Fortbildungsveranstaltung “Mein unsichtbarer Gartenzaun”

Am Dienstag, den 4. Februar fand der Workshop zur Prävention von sexueller Gewalt für Mädchen und Buben in Volksschulen mit dem Titel Mein unsichtbarer Gartenzaun statt, an welcher wir, Frau Irene Klingler und Frau Beate Traxler, teilgenommen haben.

Unsere Referentinnen, Frau DSA Michaela Datscher und BA Barbara Kinast - Verein PIA haben uns von 13.00-17.00 Uhr in folgende Thematiken eingeführt

  • 1. Prävention von sexueller Gewalt: Einstieg und Definition, Handlungsstrategien im Verdachtsfall, präventive Botschaften
  • 2. Workshop zur Prävention von sexuellem Missbrauch für Mädchen und Buben in Volksschulen: Gefühle, Selbstbestimmung über den eigenen Körper, Angenehme und unangenehme Berührungen, Gute und schlechte Geheimnisse, Nein-Sagen, Grenzen, Schuld, Hilfe holen, Praktische Übungen für den Unterricht in Volksschulen

Dienstag, 4. Februar, 2014

Gesunde Jause von SchülerInnen für SchülerInnen

Alle 14 Tage bereitet jeweils eine Klasse eine “Gesunde Jause” für die anderen Klassen vor:



gesundejause2014_1.jpggesundejause2014_2.jpg


gesundejause2014_3.jpggesundejause2014_4.jpg


gesundejause2014_5.jpggesundejause2014_6.jpg


gesundejause2014_7.jpggesundejause2014_8.jpggesundejause2014_9.jpggesundejause2014_10.jpg


gesundejause2014_12.jpggesundejause2014_13.jpggesundejause2014_14.jpggesundejause2014_15.jpg

Sonntag, 15. Dezember, 2013

Heute wird gekocht

„Mama! Wo ist der Salat?“ oder „Nein danke, Oma. Jetzt ist nicht die Zeit für Schokolade. Zur Jause esse ich einen knackigen Apfel.“
„Unmöglich, dass Kinder so etwas von sich aus sagen“, wird man denken. Aber mit diesen köstlichen Rezepten, nach denen wir heute Abend gekocht haben, gelingt das bestimmt. Frau Engelberger Maria, unsere Kursleiterin zeigte uns wie man aus frischen, regionalen Lebensmitteln coole Jausen-hits für Schule, Freizeit und Beruf zaubern kann. Beim gemeinsamen Kochen, Essen und Trinken haben wir so richtig Appetit auf vielseitige, bewusste Ernährung bekommen.



kochen_1.jpgkochen_2.jpg


kochen_3.jpgkochen_4.jpg


kochen_5.jpgkochen_6.jpg


kochen_7.jpgkochen_8.jpgkochen_9.jpgkochen_10.jpg


kochen_11.jpgkochen_12.jpgkochen_13.jpgkochen_14.jpg