Innovative Volksschule Braunau-Laab 2016

„Innovative“ Volksschule Braunau - Laab Die Volksschule Braunau- Laab freut sich über eine ganz besondere Auszeichnung. Aufgrund der hervorragenden Leistungen im Bereich der Schulentwicklung und Profilstärkung hat die Regenbogenschule am 10. Mai 2016 von Herrn Landeshaupt-mann Stellvertreter Mag. Thomas Stelzer und dem Amtsführenden Präsidenten des Landesschulrates HR Fritz Enzenhofer die Auszeichnung „OÖ Schule Innovativ“ erhalten.

 „OÖ Schule Innovativ“ basiert auf zwei Säulen, nämlich der stärkenorientierten Pädagogik und der standortbezogenen Schulentwicklung. Im Mittelpunkt stehen die Schülerinnen und Schüler, deren Begabungen bestmöglich gefördert werden und eine Schule, die sich klare Ziele setzt.  

Neben der Erfüllung von sechs Kriterien im Bereich der Pädagogik und der Profil-schärfung (Unterricht, Leistungsbeurteilung, Fortbildung, Evaluierung und Qualitätssicherung, Schulpartnerschaft, Standortbesonderheiten) ist der gesamte Verlauf zum Erwerb des Zertifikates in Form eines Prozesses gestaltet.  

In einer Feierstunde bedankte sich Mag. Stelzer  für das große Engagement, die Innovationskraft und  Teamstärke des Kollegiums der Volksschule Laab, welche die stärkenorientierte Pädagogik vorantreibt.  

VD Bernroitner betont: “Unsere Gesellschaft ist laufend Veränderungen unterworfen. Folglich muss sich auch die Schule weiterentwickeln. Die Institution Schule muss sich fragen, wo sie Schwerpunkte in der pädagogischen Arbeit setzt.“

OÖ Schule innovativ

OÖ Schule innovativ

OÖ Schule innovativ

Schule innovativ