Besuch im Museum

Am 18. Juni durften die beiden dritten Klassen unser Bezirksmuseum besuchen. Mit dem Citybus ging´s in der Früh bis zum Stadtplatz. Dann marschierten wir zum Museum, wo uns schon Frau Direktor, Herr Rachbauer und Herr Lorenzer erwarteten.

Mit Fragebögen und iPads machten wir uns in Gruppen auf die Suche nach den QR-Codes, um mit deren Hilfe die Fragen beantworten zu können. Die Aufgaben waren schnell gelöst und dann durften wir eine Ritterrüstung anprobieren.

Nachdem wir noch einige Vitrinen genauer betrachtet hatten, verabschiedeten wir uns und gingen in den Palmpark zum Jausnen.

Nach dieser Stärkung machten wir noch einen Rundgang durch die Stadt und bestaunten einige Sehenswürdigkeiten und Erinnerungen an frühere Zeiten.