Schnuppervormittag in der Schule

Wir haben uns schon sehr auf den Vormittag in der Schule gefreut und waren auch schon aufgeregt. Frau Schacherl Kerstin, eine Lehrerin holte uns vom Kindergarten ab und wir marschierten mit ihr und unserer Kindergartenpädagogin, Frau Mayr, zur Schule. Die Frau Direktorin begrüßte uns und wir gingen in die Schulbibliothek. Dort waren bereits andere Kinder mit ihren Eltern aus den anderen Kindergärten von Braunau.

Bald kamen die Schulkinder aus den beiden 1. Klassen mit ihren Lehrerinnen. Sie begrüßten uns sehr freundlich und Frau Gubisch nahm ihre Gitarre und wir lernten gemeinsam ein Lied. Dazu durften wir die entsprechenden Buchstabenkärtchen hochheben. Frau Grübl las uns dann eine Geschichte von einer Hexe aus einem Bilderbuch vor.  Danach durften wir in die 1. Klassen gehen und wir bastelten uns  ein Lesezeichen. Toll, dass wir auch die Pause mit den Schulkindern verbringen konnten.

Nach der Pause gingen wir noch in den großen, tollen Turnsaal und anschließend in den Schulgarten, wo wir uns so richtig wohl fühlten. Es war ein sehr schöner Vormittag für uns in der Schule, die wir bald besuchen dürfen.