Abschied von Frau Direktor Ilse Jakob

Am 14.Februar 2008 versammelten sich alle Kinder und Lehrer im Turnsaal der VS Laab. Ca. 30 Ehrengäste nahmen bei dieser Abschiedsfeier von Ilse Jakob teil. Als die ehemalige Direktorin den Saal betrat, winkten die Schüler ihr herzlichst zu. Alle Klassen führten Theaterstücke auf und sangen ein paar Lieder.

Die 2b hatte als erstes Bauchkribbeln, denn sie traten am Anfang auf die Bühne. Aber zum Glück ist ihnen das Spiel gelungen. Sofort danach sangen wir alle das Begrüßungslied.
Jetzt kam die 4a gemischt mit der 4b an die Reihe. Am Anfang jonglierten wir, dann gab es einen Wechsel und die Moonhopper kamen dran. Zum Schluss noch die Seilspringer. Ich glaube, dann sangen wir wieder ein schönes Lied.
Und jetzt hatten wir unseren großen Auftritt. Wir führten etwas sehr Lustiges auf:,, Das verrückte Klassenzimmer!" Es gab eine Lehrerin, gespielt von Jana Maria, die die Kinder etwas fragte, und die gaben die lustigsten Antworten...!
Doch nun kam die 3a mit dem Stück:,, Die Festtagstorte!" an die Reihe. Sie hatten eine Torte und sagten, wie sie sie zubereitet hatten.
Zum Schluss kam die 2a mit einem Gedicht, das ihnen sehr gut gelungen ist.
Zuletzt sangen wir das Abschiedslied:,, Viel Glück und viel Segen."

Ilse Jakob war über die gelungene Feier so erfreut, dass sie jedem Schüler eine Rose schenkte und die Erwachsenen zum Essen einlud. Natürlich gab es auch Reden!

Ilse wird das bestimmt nie vergessen!