Erstkommunion 2008

Unsere Erstkommunion am 18. Mai 2008

Wir hatten drei Tischmütter. die haben sich sehr bemüht. Wir durften sogar in die Bäckerei Schiller. Jeder durfte sein eigenes Gebäck machen.

Mit Eva und einer Tischmutter haben wir in einem Kübel die Sünden verbrantt. Wir sind alle im Kreis gestanden.

Der Erstkommunionstag war leider verregnet, aber es hat alles geklappt. In der Kirche war es sehr schön. Ich war sehr neugierig auf die heilige Hostie.

Nachher haben wir Luftballons steigen lassen. Jeder mit seiner Adresse.

Es war ein schöner Tag!

Pflug Thomas, 3b Klasse