Lesebodies 1. und 4. Klasse

Jede Woche trifft sich die 1. Klasse mit der 4. Klasse in der Bibliothek. Jedes Kind darf sich einen großen Lesefreund aussuchen und mit ihm ein Buch, das es gerne vorgelesen hätte.

Dann sucht sich jedes Paar einen gemütlichen Platz und beginnt mit dem Lesen. Die Großen bemühen sich natürlich sehr deutlich zu lesen, die Kleinen können es kaum erwarten, bis auch sie selbst einmal so gut lesen können.

Dabei achten die Großen besonders darauf, dass die kleinen Freunde auch wirklich gut zuhören!

Alle freuen sich jede Woche auf diesen "anderen Leseunterricht" und wollen ihn auf gar keinen Fall ausfallen lassen.