Bewegungstag am 13. April

„Heid is so a schena Dog – lala la la la“ tönte es aus einem Klassenraum, in dem getanzt wurde. Heute haben nämlich unsere Lehrerinnen 7 Stationen aufgebaut.  Alle  Kinder wurden von der 1. bis zur 4. Klasse gemischt und in Gruppen eingeteilt. Es gab folgende Stationen:  Sprung,  Fußgymnastik, Balancieren, Schwungtuch, Jonglieren, Tanz und einen großen  Geräteparcour im Turnsaal. Einige von uns kamen dabei ganz schön ins Schwitzen.
  • Mir hat alles gefallen, aber am besten war das Tanzen. Der Song war cool, er hieß heit is so a schena Dog. (Ana 2a)
  • Mir hat am besten das Balancieren gefallen. Wir haben ein tolles Balancierset als Überraschung bekommen. Das Tanzen war auch toll. Es war ein schöner Vormittag. (Anida 2a)
  • Es war so ein toller Tag. Eigentlich hat mir alles gefallen. Es war so cool. (Isabell 3a)
  • Am meisten haben mir die vielen Geräte im Turnsaal Spaß gemacht. Aber auch die Sprünge waren toll. (Mohamed 3a)
  • Das Beste am Sportvormittag war für mich das Turnen im Turnsaal. Da haben wir uns an Seilen hin und her bewegt. Spitze. (Oliver 3a)
Hoffentlich machen wir bald wieder so einen tollen Vormittag!!!