Wasserworkshop in der städtischen Au

Wir sind am Dienstag, dem 22.06.2006, um 9.00 Uhr losmarschiert. Frau Mag. Miksche und Frau Außerhuber erwarteten uns bereits. Zuerst jausneten wir und dann machten wir uns ran an die Experimente.

Bei einer Station durfte ich viele Flaschen mit Wasser füllen und darauf spielen. Es kamen viele verschieden hohe Töne dabei heraus. Ich spielte das Lied „Alle meine Entlein“. Ich horchte auch mit einem Stethoskop einen Baum ab. Dabei konnte man hören, wie das Wasser hinaufgepumpt wird. Es gab noch viele andere tolle Stationen.
Am Schluss machten wir noch verschiedene Wettspiele mit Wasser. Es war toll!

Ehgartner Gustav 3.a Klasse