Ausflug ins Salzbergwerk Hallein

Zum Abschluss des Schuljahres gab es mit der ganzen Schule eine Fahrt ins Salzbergwerk Hallein.

Bedingt durch einige Speib-Zwangspausen konnten wir die vereinbarten Besichtigungstermine nicht einhalten. So war zu Beginn einige Geduld angesagt.

Aber das Warten hatte sich gelohnt. Mit unseren weißen Kapuzengewändern ging es ab in die Tiefen des Berges. In verschiedenen Videos bekamen wir einen Einblick in die schwere Arbeit des Salzabbaus. Unheimlich war die Fahrt mit dem Boot über den Salzsee in völliger Dunkelheit.

Höhepunkt waren aber die Fahrten auf den beiden Rutschen. Da wurde so manchem von uns der Hosenboden ganz schön heiß!