Projekt Apfelstrudel in der 2b

Zum Abschluss unseres Apfelprojekts haben wir gemeinsam einen Apfelstrudel gemacht.

Zuerst haben wir die Äpfel geschält und in kleine Stücke geschnitten. ( Das war gar nicht so leicht !!)
Nachher haben wir die Apfelstücke in eine Schüssel gegeben und mit Zimt und Zucker vermischt. Zu einem Teil der Masse haben wir Rosinen gegeben.

Das hat schon sehr gut geduftet !! Den ausgerollten Teig haben wir dann mit der Masse belegt.
Nach dem Backen hat uns unser Apfelstrudel sehr gut geschmeckt.