Jumicar

Beim Autofahren habe ich drei Fehler gemacht. Beim ersten Mal bin ich beim Kreisverkehr, wo ich rechts fahren musste, links gefahren. Und der zweite Fehler war, dass ich zu schnell gefahren und in ein anderes Auto hineingeknallt bin. Den dritten Fehler weiß ich nicht mehr. Das Auto fuhr 15km/h schnell. Es war sehr toll! Und wir haben einen Test gemacht. Ich hatte 0 Fehler beim Test! Die Frau hat uns auch über die Verkehrszeichen gefragt. Ich habe viermal aufgezeigt. Nach dem Autofahren haben wir gejausnet.
Mohamed

Es war sehr lustig! Wir sind mit dem Bus nach Burgkirchen zur Fahrschule gefahren. Dort haben wir mit der Fahrlehrerin die Verkehrszeichen gelernt. Beim Autofahren habe ich sehr viel Angst gehabt. Ich bin neben Vera gesessen. Vera hat einen Unfall gemacht. Wir sind mit dem roten Auto gefahren. Leider habe ich ein Verkehrszeichen nicht beachtet und bin verkehrt in die Straße gefahren. Ich war sehr froh, als ich aussteigen durfte. Autofahren ist nicht leicht!
Jasmina

Mir ging es sehr gut. Ich habe keine Fehler gemacht. Jeder durfte zweimal fahren, dann mussten wir tauschen.
Hasan

Wir sind mit dem Bus nach Burgkirchen gefahren. Dort wartete schon eine Frau auf uns. Sie erklärte uns die Verkehrsschilder und wir machten einen Test. Dann ging es los! Es gab drei Gruppen: rot, gelb und grün. Ich war in der grünen Gruppe. Jedes Kind durfte ein paar Runden mit dem Auto fahren. Wir haben uns auf die Straße und die Schilder konzentrieren müssen. Es gab für alle Kinder einen fast echten Autoführerschein. Es war sehr cool und schön!
Nadine

Wir waren bei JUMICAR. Dort haben wir viele Verkehrsschilder gelernt. Dann sind wir mit Autos gefahren und wir hatten eine Führerscheinprüfung. Es war cool und ich möchte da meinen Geburtstag feiern!
Atakan

Der Tag bei Jumicar war cool. Wir haben zuerst einen Test gehabt, der war natürlich super. Dann sind wir mit kleinen Autos gefahren. Währen die anderen dran waren, sind Oliver und ich zu einem Fenster gegangen. Dort haben wir richtigen Autos beim Testen zugesehen.
Wir haben bei diesen Übungen gelernt, dass sich Autofahrer konzentrieren müssen. Man sollte sich beim Autofahren nicht ablenken lassen!
Anna

Heute sind wir mit dem Bus nach Burgkirchen zur Fahrwelt Kern gefahren. Dort durften wir mit kleinen Autos fahren. Davor haben wir noch die Verkehrszeichen und die Fahrroute besprochen. Jeder durfte zweimal selber fahren und zweimal als Beifahrer mitfahren. Ein paar haben auch Fußgänger spielen dürfen. Nachdem alle gejausnet hatten, bekamen wir alle einen Führerschein und ein Zuckerl.
Es war sehr toll!
Mattea

Heute sind wir mit dem Bus zur Fahrwelt Kern nach Burgkirchen gefahren. Dort gab es kleine Autos, die heißen Jumicar. Bevor wir fahren durften, haben wir noch die Verkehrszeichen und die Fahrroute besprochen. Ich bin mit meiner Freundin Nadine gefahren. Zuerst war ich der Fahrer, dann war ich der Beifahrer. Dann bekamen wir einen Führerschein und ein Zuckerl. Danach sind wir mit dem Bus wieder zurück zur Schule gefahren. Es war toll!
Thaddea

Wir waren bei Jumicar. Da sind wir Auto gefahren. Zu zweit, das war sehr cool. Den Parcours zu überwinden hat mir am meisten Spaß gemacht. Und das Tollste war, den Führerschein zu bekommen!
Jovan.